Der Steinkauz nebenan

Da im alten Birnbaum wohnt er, der Steinkauz, mit Blick auf die mausreichen Gärten und Wiesen. An uns stört er sich kaum, dafür umso mehr an Kater Karlo, der mit lautem Gezeter bedacht wird.

Steinkauz

Genau genommen ist es eine Käuzin, das lässt ihr Ruf erkennen: nicht das unheimliche Bu-huu, das man von abendlichen Waldspaziergängen her kennt, sondern ein kurzes, helles Zirpen.  Vier Mäuse benötigt sie Tag für Tag. Möge die Jagd erfolgreich sein!

Steinkauz


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..