Am alten Steinbruch

Ein Julitag am alten Steinbruch. Das allgegenwärtige Summen der Insekten, der Duft der blühenden Blumen und Kräuter und der Geschmack des warmen Bodens auf der Zunge beschwören einen Schatten der zeitlosen, niemals endenden Kindheitssommer herauf.

IMG_3926

Der alte Steinbruch

Knollen-Platterbse

Blutroter Halsbock delektiert sich auf dem Wiesenkerbel

Dolde des Wiesenkerbels vor der Entfaltung

IMG_3841

Traubenglockenblume

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..